Rechtlicher Hinweis: Dies ist keine offizielle Seite von Karl Theodor zu Guttenberg. Zeitstrahler.de und der Seitenbetreiber Aidex stehen in keinem Vertragsverhältnis zu ihm.
12.02.2000
zu Guttenberg heiratet
Biografie
Guttenberg ist seit dem Jahr 2000 mit Stefanie Gräfin von Bismarck-Schönhausen ...
Quelle: Wikipedia
2002 - 15.04.2011
zu Guttenberg im Kreistag Kulmbach
Biografie
Guttenberg wurde 2002 in den Kreistag des Landkreises Kulmbach gewählt und 2008 ...
Quelle: Wikipedia
2002
zu Guttenberg als Mitglied des deutschen Bundestages
Biografie
Ab 2002 war Guttenberg direkt gewähltes Mitglied des ...
Quelle: Wikipedia
2005 - 2008
zu Guttenberg Obmann und Sprecher der CSU-Bundestagsfraktion
Biografie
Zu Guttenberg war von 2005 bis November 2008 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ...
Quelle: Wikipedia
07.05.2007 - 23.02.2011
zu Guttenberg trägt den Titel "Doktor der Rechte"
Biografie
Auf Antrag durfte er ab 7. Mai 2007 den Grad eines Doktors der Rechte vorläufig ...
Quelle: Wikipedia
08.12.2007 - 19.03.2011
zu Guttenberg Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Oberfranken
Biografie
Quelle: Wikipedia
30.10.2008 - 09.02.2009
zu Guttenberg wird Generalsekretär der CSU
Biografie
Am 30. Oktober 2008 wurde Guttenberg vom CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer ...
Quelle: Wikipedia
09.02.2009
zu Guttenberg wird Bundesminister für Wirtschaft und Technologie
Biografie
Nach dem Rücktrittsgesuch von Michael Glos als Bundesminister für Wirtschaft und ...
Quelle: Wikipedia
28.10.2009
zu Guttenberg wird Verteidigungsminister
Biografie
Am 28. Oktober 2009 wurde Guttenberg zum Bundesverteidigungsminister ernannt. Er ...
Quelle: Wikipedia
1990 2010
 
Zeitstrahler
Suche nach Stadt oder Stichwort:   |