Rechtlicher Hinweis: Dies ist keine offizielle Seite von Karl Theodor zu Guttenberg. Zeitstrahler.de und der Seitenbetreiber Aidex stehen in keinem Vertragsverhältnis zu ihm.
16.02.2011
Beginn der Plagiatsaffäre um zu Guttenbergs Promotion
Biografie
Ab dem 16. Februar 2011 wurden erste Vorwürfe öffentlich, Guttenberg habe mehrere ...
Quelle: Wikipedia
23.02.2011
zu Guttenberg wird Doktorgrad aberkannt
Biografie
Die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth ...
Quelle: Wikipedia
03.03.2011
von Guttenberg tritt als Minister zurück
Biografie
In den folgenden Tagen hielt die heftige Kritik in weiten Teilen der Öffentlichkeit ...
Quelle: Wikipedia
Sommer 2011
zu Guttenberg zieht in die USA
Biografie
Im Juli 2011 wurde bekannt, dass Guttenberg für ein „politisches Sabbatical“ mit ...
Quelle: Wikipedia
29.09.2011
zu Guttenberg im Thinktank
Biografie
Am 29. September 2011 wurde bekannt, dass Guttenberg am Center for Strategic and ...
Quelle: Wikipedia
23.11.2011
Ermittlungsverfahren gegen zu Guttenberg eingestellt
Biografie
Auf den Plagiatsvorwürfen basierende Strafanzeigen führten zu einem Ermittlungsverfahren ...
Quelle: Wikipedia
24.11.2011
Interview mit der ZEIT
Biografie
Am 24. November 2011 veröffentlichte die Wochenzeitung Die Zeit das erste Interview ...
Quelle: Wikipedia
12.12.2011
zu Guttenberg wird EU-Kommissionsberater
Biografie
Neelie Kroes, als Vizepräsidentin der Europäischen Kommission zuständig für Digitale ...
Quelle: Wikipedia
2000
 
Zeitstrahler
Suche nach Stadt oder Stichwort:   |