Rechtlicher Hinweis: Dies ist keine offizielle Seite von Karl Theodor zu Guttenberg. Zeitstrahler.de und der Seitenbetreiber Aidex stehen in keinem Vertragsverhältnis zu ihm.
2005 - 2008
zu Guttenberg Obmann und Sprecher der CSU-Bundestagsfraktion
Biografie
Zu Guttenberg war von 2005 bis November 2008 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ...
Quelle: Wikipedia
07.05.2007 - 23.02.2011
zu Guttenberg trägt den Titel "Doktor der Rechte"
Biografie
Auf Antrag durfte er ab 7. Mai 2007 den Grad eines Doktors der Rechte vorläufig ...
Quelle: Wikipedia
08.12.2007 - 19.03.2011
zu Guttenberg Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Oberfranken
Biografie
Quelle: Wikipedia
30.10.2008 - 09.02.2009
zu Guttenberg wird Generalsekretär der CSU
Biografie
Am 30. Oktober 2008 wurde Guttenberg vom CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer ...
Quelle: Wikipedia
09.02.2009
zu Guttenberg wird Bundesminister für Wirtschaft und Technologie
Biografie
Nach dem Rücktrittsgesuch von Michael Glos als Bundesminister für Wirtschaft und ...
Quelle: Wikipedia
28.10.2009
zu Guttenberg wird Verteidigungsminister
Biografie
Am 28. Oktober 2009 wurde Guttenberg zum Bundesverteidigungsminister ernannt. Er ...
Quelle: Wikipedia
16.02.2011
Beginn der Plagiatsaffäre um zu Guttenbergs Promotion
Biografie
Ab dem 16. Februar 2011 wurden erste Vorwürfe öffentlich, Guttenberg habe mehrere ...
Quelle: Wikipedia
23.02.2011
zu Guttenberg wird Doktorgrad aberkannt
Biografie
Die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth ...
Quelle: Wikipedia
03.03.2011
von Guttenberg tritt als Minister zurück
Biografie
In den folgenden Tagen hielt die heftige Kritik in weiten Teilen der Öffentlichkeit ...
Quelle: Wikipedia
Sommer 2011
zu Guttenberg zieht in die USA
Biografie
Im Juli 2011 wurde bekannt, dass Guttenberg für ein „politisches Sabbatical“ mit ...
Quelle: Wikipedia
29.09.2011
zu Guttenberg im Thinktank
Biografie
Am 29. September 2011 wurde bekannt, dass Guttenberg am Center for Strategic and ...
Quelle: Wikipedia
23.11.2011
Ermittlungsverfahren gegen zu Guttenberg eingestellt
Biografie
Auf den Plagiatsvorwürfen basierende Strafanzeigen führten zu einem Ermittlungsverfahren ...
Quelle: Wikipedia
24.11.2011
Interview mit der ZEIT
Biografie
Am 24. November 2011 veröffentlichte die Wochenzeitung Die Zeit das erste Interview ...
Quelle: Wikipedia
12.12.2011
zu Guttenberg wird EU-Kommissionsberater
Biografie
Neelie Kroes, als Vizepräsidentin der Europäischen Kommission zuständig für Digitale ...
Quelle: Wikipedia
1990 2010
 
Zeitstrahler
Suche nach Stadt oder Stichwort:   |